Corporate Design

Corporate Design (CD) ist ein Teilbereich der Corporate Identity und bezeichnet den gestalterischen Aspekt der Identität des Unternehmens. Dessen Bedeutung spielt für einen erfolgreichen Messestand eine tragende Rolle. Im CD werden die gestalterischen Mittel des Auftritts gegenüber Kunden und Konkurrenz festgelegt. So folgt das Design bei der Geschäftsausstattung den vorher festgelegten Prinzipien, um so „aus einem Guss“ zu wirken. Neben typischer Geschäftsausstattung wie Visitenkarten, Briefpapieren, werden auch die Erscheinungsbilder von Internetauftritt, Kleidung, Fahrzeugen und sogar Gebäuden festgelegt, die gestalterischen Mittel wie Formensprache, Farbwirkung und Semiotik werden dabei stringent eingehalten.

Bei einem Messestand ist es wichtig, dass das Corporate Design des ausstellenden Unternehmens übernimmt, d.h. Farbwirkung und Formensprache die korrekte Botschaft der Firma übermitteln und somit eine charakteristische Profilierung gegenüber der Zielgruppe bewirkt.

Zurück zum Glossar