Dekostoffe

Dekostoffe sind Textilien, die überwiegend zur Gestaltung des Raumes eingesetzt werden. Sie sind wesentlicher Bestandteil von Messeständen und leisten einen großen Beitrag zur Atmosphäre und Stimmung des Messeauftritts.

Hierbei stehen verschiedene Materialien zur Auswahl. Einer der geläufigsten Dekostoffe im Messebau ist wohl der Dekomolton. Es handelt sich hierbei um einen Theaterstoff, der häufig für die Bühnengestaltung und den Dekorationsbau verwendet wird. Für Dekostoffe im Messebau eignet er sich hervorragend, da er eine günstige Alternative zu teuren Dekostoffen darstellt.

In der Objektausstattung gibt es eine große Auswahl an unbedruckten, transparenten Geweben in allen Farben. Mit den unterschiedlichsten Geweben lassen sich alle modernen Farbkonzepte für innovative Designvorstellungen umsetzen. Im Messebau ist wie bei allgemein zugänglichen Objekten der Einsatz von schwer entflammbaren B1 Geweben vorgeschrieben.

Zurück zum Glossar