Technische Einrichtungen

Wichtige technische Einrichtungen eines Messestandes sind Elektroversorgung und –anlagen, Wasserinstallation, Druckluft, Telekommunikationsanlagen, AV-Medien (Film- und Diaproduktionen), Präsentationssysteme, Lautsprecheranlage und bürotechnische Einrichtung. Um auf dem Stand schneller in Kontakt zu kommen, können weitere Einrichtungen wie eine aktuelle Lieferprogrammauskunft notwendig sein. Bei größeren Ständen können Personalregistratur und Personenrufanlage zur Auffindung von Gesprächspartner wichtig sein. Seltener kann auch eine Datenleitung von der Messe zum Firmensitz nützlich sein, um binnen kürzester Zeit technische Daten und Vertriebsdaten abzurufen.

Zurück zum Glossar